Zylinderkopf nachziehen

#1
Hallo Leute
Eine Frage an die Profis schrauber habe vor zierka drei Monaten alleine Zylinderkopfdichtung an meinem x gewechselt alles hat wunderbar geklappt. Jetzt hat mich mein Kumpel angeschprochen ob ich auch die ZK schrauben nochmal nachgezogen hab ?
Jetzt meine Frage muss man die Schraube nachziehen ? Wenn ja mit wie viel Nm.
Gruß Hubert

Re: Zylinderkopf nachziehen

#3
🧐 Auch hier wieder die Frage:
Welcher Motor, welche Art von Zylinderkopfschrauben?
Manche muß man, manche muß man nicht.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Zylinderkopf nachziehen

#6
Michi,
Das ist doch andersrum.
Jetzt warten wir mal ab was hier verbaut ist, dann schauen wir ins Werstatthandbuch.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Zylinderkopf nachziehen

#7
Querlenker hat geschrieben:
29. Sep 2019, 09:14
Michi,
Das ist doch andersrum.
Jetzt warten wir mal ab was hier verbaut ist, dann schauen wir ins Werstatthandbuch.
Soi isses. Je nach Dichtung muss aber auch bei den M12 nicht nachgezogen werden. Steht auf der Dichtung aber entsprechend drauf.
Gruß
Heiko Lange

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND
Mitgliederverwaltung/Homepage
heiko.lange(at)x1-9.de
www.x1-9.de

1500er 5-Speed
01/1979

Re: Zylinderkopf nachziehen

#9
Ja, so ist das. Wobei es für die M10 Dehnschrauben Angaben mit und ohne nachziehen von 90° gibt.
Das hängt dann wahrscheinlich von der verwendeten Dichtung ab.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."