welche Schweißgerät?

#1
Hallo! Ich bin der Meinung, dass ich einigen Nutzen aus einem Schweißgerät ziehen könnte, aber ist mir absolut nicht klar, welches Gerät sich für mich eignet Ich kann keine Schweißmaschine wählen. Nach reiflicher Überlegung und Suche nach Informationen fand ich dies https://schweissgeraet-testsieger.de/ und entschied mich für zwei Optionen – das GIS 200 Schweißinverter und das Einhell BT-IW 100 Inverter Schweißgerät. Bitte sagen Sie Ihre Meinung! Welches Schweißgerät ist besser?

Re: welche Schweißgerät?

#3
Ein Füllsrahtschweißgerät würde ich nich kaufen! Du willst doch nicht ernsthaft mit dem Schlackenhammer arbeiten ...?
Habe jahrelang mit einem MAG Schweißgerät geschweißt und als Schutzgas Kohlensäure vom Nachbarn verwendet. Das war günstig, weil ich die restlichen Flaschen von Zapfanlagen verwenden konnte und keine Leihgebühr zahlen musste. Bei rostigen Angelegenheiten wars grenzgängig.
Dann habe ich mit einer Mischung aus Kohlensäure und Argon geschweißt, was für dünne Bleche besser war. Jetzt habe ich auf Argon umgestellt, aber da ich hin und wieder auch Konsolen schweiße finde ich den Einbrand zu gering. Fürs Blech ausreichend. Hier habe ich aber seit der Umstellung zu wenig geschweißt.