Re: X1/9 electric

#61
ZimiX hat geschrieben:
13. Jun 2024, 18:21
Hallo Frank,
Respekt - krasses Projekt!
Habe vor ein paar Monaten einen Motor plus allem was man für Verbrenner braucht als Set auf ner Palette gekauft.
Hinter München wird gerade ein Xi auf Elektro umgebaut.
Da gibt's eine Werkstatt, die sich auf das spezialisiert hat. Brauchst du noch einen Kontakt zum Knowhow-Austausch?
Grüße Jörg
PS: den übrigen Motor baue ich gerade auf 1600 um 😁
Hast Du da ggf. Daten, also welche Werkstatt und wo genau „hinter München“?
Grüße
Thorsten
X1/9, Bj.06/85 five speed, rot

Thorsten
("Alufelge")

Re: X1/9 electric

#62
ZimiX hat geschrieben:
13. Jun 2024, 18:21
Hallo Frank,
Respekt - krasses Projekt!
Habe vor ein paar Monaten einen Motor plus allem was man für Verbrenner braucht als Set auf ner Palette gekauft.
Hinter München wird gerade ein Xi auf Elektro umgebaut.
Da gibt's eine Werkstatt, die sich auf das spezialisiert hat. Brauchst du noch einen Kontakt zum Knowhow-Austausch?
Grüße Jörg
PS: den übrigen Motor baue ich gerade auf 1600 um 😁
Hallo Jörg,
Danke fürs Angebot. Teilemäßig ist meiner komplett, da fehlt mir eigentlich nichts mehr. Die Fertigstellung der Verkabelung und dann die Inbetriebnahme stehen an. Ich denke, da muss ich selber durch. Kostet einfach Zeit. Bei der Inbetriebnahme hängt alles immer an der individuellen Zusammenstellung. Die heiße Phase steht mir also noch bevor. Aber gut zu Wissen, dass noch mehr auf dem Weg sind. Tatsächlich habe ich bisher sehr wenig in D für den Umbau gekauft, da hier das Angebot sehr überschaubar und die Preise hoch sind. Die paar Anbieter haben sich je auf eine Handvoll Hersteller, Motoren / Batterien und Steuergeräte eingeschossen und wenn die nicht passen, sind sie 'raus. Aber natürlich würde ich bereits vieles anders machen, wenn ich heute anfangen sollte.
Viele Grüße
Frank
Ready for conversion: Bertone X1/9 five speed i.e. 1983 - my own since 1993 - becomes electric.

Re: X1/9 electric

#63
X19e hat geschrieben:
15. Jun 2024, 15:38
Aber natürlich würde ich bereits vieles anders machen, wenn ich heute anfangen sollte.
Jetzt wird’s noch interessanter: eigentlich dachte ich bisher, dass Du hier wirklich Maßstäbe setzt, so durchdacht und sauber, Du hier an alles ran gehst, ganz zu schweigen vom notwendigen technischen Know-How: Was wären denn Deine eigenen Kritikpunkte?
Bertone X1/9

Re: X1/9 electric

#64
Holgi hat geschrieben:
16. Jun 2024, 09:31
X19e hat geschrieben:
15. Jun 2024, 15:38
Aber natürlich würde ich bereits vieles anders machen, wenn ich heute anfangen sollte.
Jetzt wird’s noch interessanter: eigentlich dachte ich bisher, dass Du hier wirklich Maßstäbe setzt, so durchdacht und sauber, Du hier an alles ran gehst, ganz zu schweigen vom notwendigen technischen Know-How: Was wären denn Deine eigenen Kritikpunkte?
*grins* Aber dafür macht man doch so etwas, damit man beim nächsten Mal schlauer ist *grins*
Es wäre fast einfacher, wenn ich schreiben würde, was ich nicht ändern würde.
Die Tesla Batteriemodule würde ich wieder verwenden (auch wenn sie nach 2019 von Tesla nicht mehr eingesetzt wurden) die beiden Gehäuse aber viel leichter machen.
Der Netgain Motor plus Ansteuerung ist zwar in der Szene beliebt wg. der vorkonfigurierten Software, dieser Vorteil ist aber nur gering. Da hätte ich auch andere Hersteller nehmen können.
Und zusätzlich eine kleine SPS mit der man alles machen kann, wenn man mit den I/O's der Motorsteuerung an die Grenzen kommt.
Mein Getriebeadapter hatte 12 Monate Lieferzeit und ist aus Stahl, weil Fertigung aus leichtem Alu noch länger gedauert hätte. Heute kenne ich schnellere Lieferanten die besseres liefern.
Der DC/DC Wandler hat 1kW, die Hälfte reicht.
Warum habe ich mir keine Hebebühne gekauft???

Ich sage trotzdem: ein tolles Projekt! Auch wenn ich mich vielleicht manchmal etwas zu sehr in die Details verliebe - das passiert vielleicht dem einen oder anderen bei einer Restauration oder einem Tuning auch - man schafft etwas besonderes, was es genau so sicher nur einmal geben wird.
Viele Grüße
Frank
Ready for conversion: Bertone X1/9 five speed i.e. 1983 - my own since 1993 - becomes electric.