.......

#2
Also 2 Hintere in guten Zustand könnte ich dir anbieten. Kann zwar keine KM Angaben machen......... aber sind dicht und gerade und guter Lack.
Five Speed-128AS000135107-1981. Gruss Helmut.

#3
Bei Interesse, kann ich dir die Dämfer revidieren lassen.
Habe für ein paar Leute aus dem Forum, ein paar Sätze machen lassen und sie waren alle zufrieden.
Selber fahre ich sie natürlich auch.

Gruss
Zuletzt geändert von Diabolic GTS am 27. Jun 2012, 20:08, insgesamt 1-mal geändert.
" Saluti Diabolic "

Sonst nix ausser meinen X www.x19diabolic.ch

*** fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ***

#6
Die gelben Konis kannst Du bei Koni direkt revidieren lassen und das würde ich auch machen. Ansonsten für Seriendämpfer kann ich Cappelli (Raffis Angebot) empfehlen, ich bin mit meinen zufrieden. Ich kenne als Vergleich aber auch nur die Seriendämpfer und die verstellbaren Osrav-Dämpfer. Zumindest in der weichsten Einstellung können sie mit den Cappelli-Teilen nicht mithalten...
Grüezi,
Thomas

___________________________________________
Beginne jeden Tag mit einem Lächeln - dann hast Du's hinter Dir!

Re: Dämpfer reparieren möglich

#7
Ahlers hat geschrieben:Hallo,
weiß jemand ob die Stoßdämpfer vorne und hinten repariert werden können.
Alternativ würde ich auch neue kaufen, aber zumindest die hinteren sind ja nicht mehr zu bekommen. :(

Model: Five Speed BJ. 88

LG


Geht. Macht der Youngtimer. Dann bekommst du kommplett neue Einsätze in deine alten Hülsen.
Gruß
Heiko Lange

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND
Mitgliederverwaltung/Homepage
heiko.lange(at)x1-9.de
www.x1-9.de

1500er 5-Speed
01/1979

Ach ja

#8
das war diese Firma an die das von Koni weiter gegeben wird. Hab ich schon von gehört allerdings schwanken die Preisangaben sehr aber dennke lohnt sich zumal die gelben Konis echt selten geworden sind. Dann brauch nur mal ein einfaches Ersatz Fahrwerk für 4 Wochen um meins auszubauen und die Dämper einzuschicken und, das ist noch wichtiger :-) die Zeit das endlich mal in Angriff zu nehmen :oops:

Re: Hi Raffi

#9
YellowDriver01 LED-X hat geschrieben:haben die Gelben Konis drin geht das bei denen auch und wieviel muss man einplanen an Geld also wie lange keinen Urlaub mehr und Trocken Brot :D


Hallo

Hier sieht du, wie die Dämpfer nach der Revision aussehen.
http://x19diabolic.ch/x19_diabolic_003.htm

Mein Rat ist wie folgt.
An deiner Stelle, würde ich ein paar originale Dämpfer besorgen und diese dan revidieren lassen.

Was wir alles gemacht?
Neue Tellerventile, Zug-Druckstufenoptimierung, Umrüstung auf Gas-Oeldämpfer,kürzen der Kolbenstange für Tieferlegung und Restfederweg.
" Saluti Diabolic "

Sonst nix ausser meinen X www.x19diabolic.ch

*** fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann ***

Re: Dämpfer reparieren möglich

#10
Hallo Zusammen,

ich hole aus aktuellem Anlass den alten Thread mal wieder raus. Nachdem Willy sich ja im wohlverdienten Ruhestand befindet und neue Däpfer nur noch schwierig zu bekommen sind, würde ich die Frage gerne nochmal stellen:

Gibt es eine aktuelle Quelle, die alte Originaldämpfer überholt?

Gruß
Hardy

Re: Dämpfer reparieren möglich

#12
Hallo Christoph,

im Moment können sie das, da hast Du Recht. Das war Anfang des Jahres aber zeitweise anders und ich bin nicht sicher, wie lange der vermutlich letzte verbliebene Hersteller noch neue produziert.
Drum wäre es gut, eine Alternative zu haben.

Gruß
Hardy

Re: Dämpfer reparieren möglich

#13
Moin zusammen,

Ruhestand was ist das 8) gibt nach wie vor Dämpfer von mir
in altbekannter Qualität :wink:
Sollten sich nur ein paar Zeitgenossen zusammen finden
die welche möchten/brauchen, wegen ein/zwei Sätzen braucht man nicht anfangen.

Grüsse Willy
Bild


Wenn man geht dann nie so ganz, etwas bleibt immer..............