Kälterer Thermostat?

#1
Der Serien-Kühlerthermostat öffnet bei 82 Grad.
Gibt es auch einen mit niedrigerem Öffnungspunkt?
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Kälterer Thermostat?

#2
Hallo Querlenker,

ja, gibt es. Ich hatte eine Zeitlang einen mit 72° Öffnungszeitpunkt drin. Letztendlich habe ich mich dann aber doch wieder für den originalen entschieden, da die 10° im Stau auch nur ca. 15min Zeitvorteil bis zum Einschalten des Lüfters bringen, dafür aber das Motoröl im Normalbetrieb nicht auf volle Betriebstemperatur kommt. Wenn Du es testen willst, kann ich Dir den 72° Thermostat gerne schicken.
Seit ich einen überholten Kühler und einen zweiten Lüfter drin habe, gibt's selbst bei steilen Päßen kein Temperaturproblem mehr.

Gruß
Hardy
Zuletzt geändert von HardyK am 18. Aug 2019, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Kälterer Thermostat?

#4
Hallo Ulix,
habe im Moment noch zwei frisch überholte Kühler auf Lager liegen.
Wenn Bedarf besteht, einfach Bescheid geben.
Jochen
KR - X 190 EZ 10 / 89
FgNr: 128 AS 1 ZBB128AS007166036 Platinogold
Abschlepper vom Dienst

Re: Kälterer Thermostat?

#5
Danke, Kühler und Heizungskühler sind frisch überholt. :-)
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Kälterer Thermostat?

#7
Ich habe weder ein Kühlproblem noch eine mechanische Wasserpumpe. :-)

Ich habe eine elektrische Wasserpumpe bei der empfohlen wird auf den Thermostat zu verzichten. Die Temperatur wird über die Pumpendrehzahl geregelt.
Ohne Thermostat läuft der Motor aber zu kalt weil die Pumpe überdimensioniert ist.
Jetzt möchte ich einen Thermostat wieder einbauen und überlege welche Temperatur da die richtige wäre, da ja wie gesagt die Pumpe auch die Temperatur regeln will.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Kälterer Thermostat?

#10
Mal eine Zwischenfrage:
Abgesehen davon dass auch mein X bei Autobahnvollgas zu warm wird und ich deshalb demnächst einen revidierten Kühler von Jochen Einbaue:
Bei kühleren Außentemperaturen (10°-15°) und Bummelfahrt kommt mein X kaum auf 70°, auch nicht wenn die Heizung aus ist. Das kann ja auch nicht gesund sein. Thermostat hab ich schon getauscht.
Gruß Manuel
161999 & 162827
http://polytechnica.de

Re: Kälterer Thermostat?

#11
Das sollte man nochmal nachlesen. Ist so eine niedrige Kühlwassertemperatur wirklich schlecht? Wofür denn?
Die Öltemperatur sollte nicht dauerhaft zu niedrig sein da sonst Feuchtigkeit nicht verdunstet, aber das Kühlmittel?

Aber Manuel, vielleicht musst du den Thermostat mal auf dem Herd mit einem Thermometer testen?
Wenn der korrekt funktioniert, kann das ja eigentlich nicht passieren was Du beschreibst und war auch bei meinen X nicht so.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Kälterer Thermostat?

#12
D.h. im Normalfall regelt der Thermostat auch bei kalten Wetter auf 90°?

Öltemperatur weiß ich halt nicht, vermute aber, dass die bei 70° Wassertemperatur auch zu niedrig ist.
Alle drei schon verbauten Thermostate habe ich mal zusammen mit einem Themometer gekocht, die waren in Ordnung.
Ich untersuche mal das Thermostatgehäuse auf Macken, vielleicht dichtet das was nicht richtig.
Gruß Manuel
161999 & 162827
http://polytechnica.de

Re: Kälterer Thermostat?

#13
Ja, auch bei kaltem Wetter auf 90.
Ich würde auch gucken ob der Thermostat den Durchgang zum großen Kreislauf ordentlich schliessen kann.
Aber komisch ist das schon.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."