Stellmotoren-Frontscheinwerfer

#1
Hallo,
habe folgendes Problem:
nach dem einziehen des Kabelbaums laufen die Stellmotoren der Frontscheinwerfer
nur in eine Richtung,das heißt sie gehen nur auf.
Sie müssten aber rechts und links rum laufen(auf und zu)bei betätigung des Lichtschalters.
Licht ,Blinker usw. laüft alles einwandfrei.
Kabel sind alle richtig angeschlossen.
Stellmotoren liefen vor dem Ausbau einwandfrei.
Wo liegt der Fehler?

Mechanik?

#2
Ich erinnere mich, dass ich bei meiner Restauration vor ein paar Jahren vor einem ähnlichen Problen stand...

Kabel richtig angeschlossen, aber die Dinger gingen nicht mehr zu! Ein paar Stunden später habe ich dann gemerkt, dass ich die Mechanik genau verkehrt herum eingebaut hatte... Sah alles sehr passend aus, war aber trotzdem verkehrt herum!

Ist schon ein paar Jahre her, deshalb habe ich die Details nicht mehr parat, aber schau Dir einfach noch einmach die Mechanik genau an!
Gruß
Michael

X 1/9 1300 (Bj. 03/78 ) seit 1983 - und immer noch derselbe!

#3
Hi,
soviel Mechanik ist da ja nicht ,hatte noch solch ei Problem mit den Stellmotoren.
Sollen die Motoren überhaupt nach links und rechts drehen ?.

...

#5
Die Dinger laufen nur in eine Richtung!!!! Mach die Gestänge mal ab und mach einen Leerlauf. Bei Licht aus dann das Gestänge montieren.
Gruß
Heiko Lange

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND
Mitgliederverwaltung/Homepage
heiko.lange(at)x1-9.de
www.x1-9.de

1500er 5-Speed
01/1979

....

#7
Das einstellen ist gar kein Problem. In der Stellung Scheinwerfer zu muß alles "locker" eingestellt werden. Hebel am Motor nach hinten, Gestänge parallel zum Hebel.


Bild
Gruß
Heiko Lange

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND
Mitgliederverwaltung/Homepage
heiko.lange(at)x1-9.de
www.x1-9.de

1500er 5-Speed
01/1979

#11
jep, haben mir bei nicht abgeklempter Batterie :oops: und manuellem weiterdrehen über den Punkt der Punkte meine Fingerkuppen auch gesagt :oops:
AUA! tat das weh !
CU
Stephan
Bild


Das Leben ist kein Ponyhof ...
Bild