Re: Einstellung Vergaser

#21
Ja, die Unterschiede sind so wie beschrieben, nur die Verdichtung ist auch niedriger durch die kreisförmige Vertiefung im Zylinderkopf im Durchmesser der Bohrung.

US Autos hatten alle den Auspuff rechts, auch die ohne Kat.
Ausnahme ist der 74er wie meiner, der hatte einen Auspuff ähnlich der euro Autos.
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Einstellung Vergaser

#25
Hallole,

hatte einen der gleichen US Luftnummern X1/9 aus den USA mit der kompletten Zusatz Luftpumpe und er aufwendigen Unterdrucksteuerung dafür.

Leider lief der Motor nie richtig und dies hatte die komplette Demontage zur Folge.
Diese Ausführung lief meiner Meinung nach nur ein einziges Mal richtig und das war auf dem Prüfstand zur Homologation. :shock:

Sollten Umrüstteile benötigt werden hätte ich einiges im Regal zur Verfügung.
X1/9 Doc
! Ohne X is einfach nix los :-)!
!! Real Cabrio X 1/9 !!
!!! Project X26 in progess !!!
!!!! Dallara X1/9 - sunrise has started !!!!

Re: Einstellung Vergaser

#26
Das Ding lief vermutlich wirklich nur einmal auf dem Prüfstand richtig... Ich werde wohl die Nockenwelle und den Vergaser von Manfred im neuen Jahr gegen einen europäischen Standard austauschen lassen. Alles andere macht ja wohl keinen Sinn. @ X19doc: Vielen Dank für das Angebot, ich komme bei Bedarf gerne auf dich zu! Manfred schaut auch Herde, an welche Teile er rankommt. Und hier noch Bilder vom Vergaser selbst und der Nummer. Ich dachte eigentlich, dass da ein 34er Weber-Doppel-bzw. Registervergaser drin ist, aber das ist ja wohl ein "30er" oder???
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Re: Einstellung Vergaser

#28
Uiuiui, Ulix hatte schon recht, ein unsäglicher Vergaser... mit dem kann gar keine Fahrfreude aufkommen.
Ausserdem sieht das an dem einen Bild so aus, als ob die Fußdichtung mit Dichtmasse verpappt worden wäre... auch nicht unbedingt optimal...
Nockenwelle, Vergaser, Krümmer, Auspuff, Verdichtung, das sind die Leistungsbremsen
Unschön von der Strömung sind dann noch die Bohrungen von den Druckdosen.
Das Bild am Ende erklärt auch das System sehr gut. Abgasrückführung, Nachverbrennung und Benzindampfrückgewinnung... mannomann, was für ein Aufwand...
Unbedingt auf Standard umrüsten...

Ich schreib Dir noch per Whats app.
mfg., Manfred
Bild
Digiplex Kennfeld-Zündung für X1/9 jetzt wieder verfügbar
Anschlussätze el. BePu
Sportkupplungen
1,6 16V Umbau für X1/9