Re: Achsmutter Sicherung

#23
So nachdem richtig arbeiten für heute ausfällt (hab mich grad mal wieder dumm angestellt, abgerutscht und an der Hand verletzt) und der Doc erst um 14 uhr wieder da ist, hab ich etwas zeit mich mit so was zu spielen...

Das originale Fiat WHB in Deutsch sagt zum X1/9 (Ausgabe von 74, also 1300er) vorne und hinten 140Nm!
Bild

Bild


128er hat übrigends auch 140 Nm VA und HA...
Was stimmt wohl nun? Haben nun Generationen an deutschen Fiat Werkstätten die Nabenmutter falsch angezogen?

Hat wer ein neueres Original WHB? Ggf wurde das ja noch geändert.
Und was ist den amerikanischen Unterlagen, von wann sind die und sind die original von Fiat?
mfg., Manfred
Bild
Digiplex Kennfeld-Zündung für X1/9 jetzt wieder verfügbar
Sportkupplungen
Anschlussätze el. BePu
1,6 16V Umbau für X1/9

Re: Achsmutter Sicherung

#26
Mal so im Vergleich, eine mit dem Drehmomentschlüssel angezogene Radmutter hat, je nach Fahrzeug, so 120 Nm.
Ohne Drehmomentschlüssel ist man ruckzuck bei 140. Die kriegt man locker mit dem Radkreuz wieder auf.

Jeder der schon mal, auch bei anderen Fahrzeugtypen, Achsmuttern gelöst hat (auch wenn sie nicht verrostet waren) und dort auf einem 2m langem Wasserrohr stehend das per Handbremse blockierte Rad auf dem Asphalt durchgedreht hat, der weiß dass da doch irgendwas nicht passt. :|
Gruß Querlenker

Emerson Fittipaldi - Formula 1 World Champion 1972-1974 :
"...I'm not exaggerating, the X1/9 drives just like a Formula 1. I've not often tested a car with road holding as good and as 'true' as this..."

Re: Achsmutter Sicherung

#29
Wenn die älteren X ein M18 Gewinde haben stehen die Aussagen im Haynes und im WHB von Manfred ja in keinem Wiederspruch zu den Werten von Dirk die sich auf M20 beziehen.
Ich wusste gar nicht, dass es unterschiedliche Naben gibt.

Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ich denke das ist doch sehr wissenswert.

VG

Re: Achsmutter Sicherung

#30
stahl.68 hat geschrieben:Wenn die älteren X ein M18 Gewinde haben stehen die Aussagen im Haynes und im WHB von Manfred ja in keinem Wiederspruch zu den Werten von Dirk die sich auf M20 beziehen.
Ich wusste gar nicht, dass es unterschiedliche Naben gibt.

Vielen Dank für die vielen Beiträge. Ich denke das ist doch sehr wissenswert.

VG

4 gang und 5 gang sind unterschiedlich

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Lido 128AS0090843
ZFA128AS000121175 1,6 EZ80 Wochnerumbau
ZBB128AS007152363 1600 EZ 84
Bild
Bild
Bild