Seilwinde für Hänger

#1
Hallo zusammen,
bin grad am schauen wo ich eine Seilwinde für den Hänger bekomme um auch mal ein Auto das nicht läuft drauf zu bekommen. Hat da jemand schon Erfahrung gesammelt. Es gibt ja vieles von knapp 20 Euro bis uiuiui.... ;o) Eine elektrische wäre auch schön.. Aber im Moment weiß ich eigentlich gar nichts mehr. Zuviel schon angeschaut. Hat mir jemand ein Tip? Oder vielleicht sogar noch eine rumliegen?
Danke schon mal für Eure Antworten.

Und natürlich schon mal schöne Weihnachten und nen guten Rutsch ins neue Jahr.

Jochen

Re: Seilwinde für Hänger

#2
Hallo Jochen,

habe auf meinem Hänger eine einfache/günstige Winde montiert.
Für den "Ab-und-zu-Einsatz" tuts die.

Die günstigen Teile haben einen Umschalthebel für
Vorwärts/Rückwärts.

Bequemer sind Winden mit Freilauf, dann kannst Du das Seil
einfacher abwickeln.
Je nach Hänger macht eine abnehmbare oder klappbare Kurbel Sinn.
Kostet halt alles extra...
Gruss, Torsten


Bild

http://www.x19club-allga.eu
1300 B-Serie 128AS0085762 03/78 powered by Scuderia Algovia
1300 A/a-Serie 128AS0021381 04/75 Turbo i.E.
Dateianhänge
winde.jpg

Re: Seilwinde für Hänger

#3
Hi Torsten, Danke für Deine Meinung! Sie hat mich auf jeden Fall ein bischen weitergebracht.
Dachte mit den billigen Winden, kriegst nicht mal das Auto raufgezogen. Werde mir jetzt noch überlegen wie ich die Winde überhaupt am Hänger festbekomme und mir dann vermutlich eine um die 100 - 150 Euro gönnen ;o). Von den elektrischen bin ich abkommen. Die brauchen wohl zu viel Strom.

Danke und Gruß

Jochen

Re: Seilwinde für Hänger

#4
Hallo

Hallo ich habe die "ALKO Seilwinde 901-A mit Abrollautomatik f. PKW Anhänger Handwinde Handseilwinde "
Kostet in der Bucht ca 150,- € . Vernünftige Qualität und die Kurbel ist abnehmbar.
Ausserdem lässt sich die Bremse lösen und das Seil herausziehen wie bei den richtig teuren.

Ich bin zufrieden mit der Winde.

MfG Stefan