Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#1
Moin Moin aus dem hohen Norden,

Am 30. und 31. Mai finden im schönen Schleswig-Holstein (das ist da ganz oben an der Küste :D ) wieder die "Classic-Motor-Days" statt. Es handelt sich hier um ein Event mit Oldtimern zu Land und zur Luft. Dementsprechend findet das Ganze auf dem Flugplatz "Hungriger Wolf" statt.
Alle Infos auf: www.classicwolf.de

Die Scuderia ist mit der Rennmöhre und einem weiteren Alt-Fiat als Teilnehmer für die Demo-Rennläufe angemeldet.
Nun stellt sich für uns die Frage, ob wir zusätzlich ein Club-Areal für X1/9 Piloten & Friends anmieten. Der Clubstand wäre kostenfrei - wer dort sein Auto ausstellt, bekommt zusätzlich zum freien Eintritt ein bis zwei weitere Eintrittskarten umsonst.

Ich habe hier (langfristig) ein ähnliches Treffen, wie das, welches vom Kölner Stammtisch bei der Veranstaltung "Schloss Dyck" durchgezogen wird, vor Augen.
Deshalb meine Frage in die Runde: wer könnte sich eine Teilnahme auf dem Clubparkplatz vorstellen? Dabei geht es nur um das Ausstellen der Fahrzeuge und den Besuch der Rennläufe. Niemand "muss" aktiv am Renngeschehen teilnehmen.

Ich bitte mal um Rückmeldung, danke!

Grüße aus dem Norden
Michi
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#2
Moin Michi,

wie bereits besprochen wird mein X dort auch aufschlagen.

Eine tolle Idee, als Scuderia & Friends aufzutreten, denn das gibt den vielen Norddeutschen Fiat Old-/Youngtimerfahrern auch eine Möglichkeit, Ihre Autos dort zu zeigen. Das Ganze könnte auch noch auf andere Alt-Italiener ausgedehnt werden. Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, später einmal sein Altblech sportlich zu bewegen?

Also Freunde, rafft Euch auf, schaut in Eure Garagen, holt die X, 500er, 127er, Lancia, Ferrari (hallo Goldi ! :wink: )... oder auch andere klassische Italiener ´raus und meldet Euch an!

Gruß aus dem Norden
Stephan
"Ich habe viel Geld für Alkohol, Frauen und schnelle Autos ausgegeben, den Rest habe ich einfach verprasst." George Best

1500 05.05.1981
ZFA128AS008142465

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#4
Moin,

könnte man ja direkt ein paar Tage Urlaub machen :wink: am 05.06.
die Woche drauf ist ja Heidbergring 8) und anschließend direkt ins Allgäu 8)
zum Treffen. Stramm aber machbar :mrgreen: wenn ich bis dahin was zum fahren habe
steht eben nichts mehr in der Garage :?

Grüsse
Zuletzt geändert von Youngtimer am 15. Mär 2015, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bild


Wenn man geht dann nie so ganz, etwas bleibt immer..............

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#5
Wir melden mal vorsichtig Interesse an.
Wenn, dann kommen wir mit dem weissen X, da wir den Goldenen wahrscheinlich nach der Mille und dem Tiroltreffen bei Torsten (oder Manfred) lassen werden.
Hängt aber hauptsächlich von der Einsatzplanung bei meiner Fa. ab.
Ich werde nächste Woche da mal anfragen, dann kann ich mehr sagen.

Grüsse in den Norden;

Willy, vielleicht sehen wir uns.

Gitta + Jochen
KR - X 190 EZ 10 / 89
FgNr: 128 AS 1 ZBB128AS007166036 Platinogold
Abschlepper vom Dienst

Club Anmeldung ist erfolgt - es kann losgehen!

#9
Hallo Loide,
die Anmeldung als "Club" bei den CLassic Motor Days (CMD) ist nunmehr erfolgt!
Auf der Homepage des Veranstalters sind wir auch schon gelistet, siehe
www.classicwolf.de
unter "Clubs". Bei den Teilnehmern sind wir als aktive Mitfahrer mittlerweile auch aufgeführt..

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus dem Norden und dem Rest der Republik!

Es grüßt der Michi
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#10
Moin Moin aus dem hohen Norden!
Ich hol diesen Thread mal wieder nach oben.
Nur noch wenige Wochen, dann geht's los! Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. In dieser Woche bekommen wir die Plakate zum Event und am Freitag findet die Abschlussbesprechung mit dem Veranstalter statt.
Das wird mit Sicherheit eine interessante Veranstaltung! Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Schöne Grüße
Michi
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#11
Moin Micha,

wir hätte Euch da gerne besucht und das Ganze mit einem Dreitagetrip
zur Ancora Marina in Neustadt verbunden.
Der F freut sich immer, wenn er uns an die Ostsee bringen darf.
Denn diese Strecke ist sein Part und das lässt er sich nicht nehmen. :wink: :!:

Nur sind wir zu dieser Zeit, ca.800 km von Euch weg, beim Treffen
der polnischen X-Freunde. :D

Wir wünschen Euch gutes Wetter und viel Spaß.

Bella & Christoph
Gruß
Christoph
"Ich weiß genau was Sie jetzt denken, und Sie haben recht!" Nicht von mir, sondern von: Thomas Magnum ;)
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#12
Danke Goldi,
dann seid ihr in Sachen "X on Tour" ja auch wieder schwer unterwegs...
Dann Euch auch viel Spaß in Polen und schöne Grüße!

Zurück zum den "Classic-Motor-Days (CMD) am 30./31.05.
Hier für alle Interessierten und Besucher weitere Details zum Ablauf und die Startzeiten der Scuderia:

1) Was erwartet Euch?
:arrow: Spannende und abwechslungsreiche Rennen mit sehr interessantem Teilnehmerfeld.
:arrow: Verschiedene Rennläufe, anfangen mit eher touristischen Klassen (Gleichmässigkeitslauf) bis zu Rennläufen für Historische Motorsportfahrzeuge.
:arrow: sowohl Autos, als auch Motorräder sind am Start. Natürlich auch die legendären Renngespanne!
:arrow: freier Zugang zum Fahrerlager für Besucher.
:arrow: großes Clubareal, reservierter Clubparkplatz für unsere X1/9, die wir dort dem Publikum präsentieren werden.
:arrow: Teilemarkt, Händlerbuden usw.

2) Startzeiten und aktive Teilnehmer der Scuderia
:arrow: der Fiat 126 Abarth von Salvo und unsere Rennmöhre starten in der Klasse 7 (Rennwagen bis 2000 ccm).
:arrow: Startzeiten am Samstag: 08:20 Uhr (Training), 14:00 Uhr und 17:20 Uhr (Wertungslauf 1 und 2)
:arrow: Sonntag: 10:20 Uhr, 12:20 Uhr und 17:20 Uhr (Wertungsläufe 3 bis 5)

3) Ablauf vor Ort:
:arrow: Als aktiver Teilnehmer werde ich mich hauptsächlich im Fahrerlager aufhalten und kann deshalb nur selten am Clubstand sein. Am Clubstand stehen Euch andere Scuderia Mitglieder zur Verfügung. Wir werden versuchen, dass alle anreisenden X1/9 auf den Stand können. Eine Garantie dafür können wir aber nicht geben. Hier gilt: frühes Kommen sichert gute Plätze.
:arrow: Verpflegung (Essen & Trinken) bringt ihr bitte selber mit oder kauft Euch bitte eine Bratwurst vor Ort. Am Clubstand gibt es keine Versorgung!
:arrow: der reduzierte Eintritt für Oldie-Fahrer beträgt 8,- Euro für die Tageskarte.

Weitere Fragen bitte per PN an mich oder auf der offizielle Homepage des Veranstalters nachlesen:
http://www.classicwolf.de
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#14
Moin Moin,
was für ein Wochenende! Ein tolles Event liegt hinter uns. Die Kombination zwischen Rennatmosphäre und Clubleben konnte bei den CMD (Classic-Motor-Days) perfekt gelebt werden!
Der Clubparkplatz von Uwe's Fiat IG wurde vom Veranstalter direkt neben unseren X1/9 platziert, die "Grenze" (das Flatterband) haben wir schnell fallen gelassen und die "Vereinigung" vollzogen! :)
Es war über's Wochenende viel unterschiedliches Alt-Italo-Blech vor Ort, bestimmt über 20 Autos allein an unseren beiden Clubständen. Insgesamt waren auf dem Gelände zahlreiche wunderschöne Oldtimer zu sehen. Das Wetter hätte besser sein können, Sonntag war's ok, am Samstag kamen die Regenschauer teilweise waagerecht vom Himmel...
Fotos folgen...

Die Rennläufe waren vom Veranstalter in sinnvolle Klassen aufgeteilt worden und haben zu wirklich spannenden Wettkämpfen geführt. Die Rennmöhre hat sich gut (ich denke sogar sehr gut) geschlagen und war vorne dabei. Im letzten Wertungslauf konnte ich sogar kurz den führenden Peugeot 205 Rallye überholen, wurde aber beim Überrunden (fair) "ausgetrickst", so dass die Möhre die Ziellinie auf Platz 2 passiert hat.

Nach diesen positiven Eindrücken werden wir im nächsten Jahr das Ganze wieder auf die Beine stellen. Wieder mit Clubständen und mit aktiver Teilnahme am Renngeschehen. Vielleicht hat ja der eine oder andere, der dieses Mal "nur" an den Clubständen dabei war, auch mal Lust auf eine aktive Teilnahme an den Rennläufen? Würde mich freuen...

Mein Dank geht an Uwe für die gute Zusammenarbeit, für das tapfere Durchhalten als "junger Mann zum Mitreisen" und für die Unterstützung des rasenden Pizzabäckers bei den technischen Problemen an seinem 126. Danke auch an alle anderen aktiv Mitwirkenden und Unterstützer: Schrotty, Joachim für die Betreuung des Clubgeschehens und so weiter...

CU next year!
Michi
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#18
Bin gespannt auf das Onboard-Video, von aussen sah das richtig schnell aus! Die vielen Mühen haben sich gelohnt, das Potential des Autos ist definitiv da. Da kann man den grün angelaufenen Mitfahrer schon verstehen. :mrgreen: Ein Video habe ich auch noch für Dich, schaun wir mal wann wir uns das nächste Mal treffen.

Insgesamt kann das von der Ausprägung her ein schöner regelmäßiger Pflichttermin für uns Norddeutsche werden. Dieses Jahr hätte es ja aufgrund des sehr norddeutschen Wetters (Gruß an Pamela und Manuel 8) ) besser besucht sein können, aber der Mix aus Rennen schauen, auch aktiv fahren können wenn man will und total entspanntem Treffen der X-Verrückten mehr oder weniger im Fahrerlager ist perfekt. Habe ich so noch bei keinem Event erlebt. Meist ist das Fahren ja doch nur exclusiv für die Privilegierten, siehe Schloss Dyck oder Nürburgring. Eine Bereicherung auch die Kombination mit Uwes wirklich netten Fiat-Jungs.

Meinetwegen kann es schon wieder losgehen :-).

Ciao Jo.
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Re: Classic-Motor-Days Hohenlockstedt 30. / 31. Mai 2015

#19
Moin Moin,
ich hol' diesen Thread letztmalig nochmal hoch, weil die 4 Onboard-Videos von der Rennmöhre nach umfangreichen Hard- und Softwareproblemen jetzt (endlich) bei YouTube unter dem User "ScuderiaX19" zu sehen sind!
Hier der Link zum letzten Lauf am Sonntag (Dauer: ca. 18 Minuten): https://youtu.be/_-E8_pQJt9E
Die weiteren Videos findet Ihr dann sicherlich selber...

Viel Spaß damit und "Keep on racing"!

Gruß
Michi
- Scuderia X1/9 -
Historischer Motorsport mit dem Fiat X1/9
http://www.scuderiax19.de
Bild