Die Suche ergab 170 Treffer

Re: Punto GT

Hallo, ich habe mir das damals auch überlegt. Leider ist die Motorhalterung auf der Beifahrerseite nicht so passend für den X. Beim Uno Turbo Block kannst du die X1/9 Halterung nutzen. Der GT hat die Mehrleistung nicht aus der primären Hardware. Kolben, Nockenwelle, Ansaugtrakt. Die sind nur minimal...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Zur Info für alle Nachbauer. Die Standard-Zylinderkopfdichtung von REINZ mit Standard ZK-Schrauben hat nicht gehalten. Ist unter vollem Ladedruck (1,25bar) leider kaputt gegangen. Ich habe nun eine Sportdichtung von Nava Linea (ähnlich Spesso) und Stehbolzen anfertigen lassen (M10x1,25x123mm) (Festi...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Ich habe mich bei der Verdichtung verrechnet. Der Motor hat im Moment 7,3 zu 1.

Hier meine Berechnung. Die sollte an der Realität nah dran sein.
Das Zylinderkopfvolumen habe ich nicht ausgelitert, sondern anhand der Seriendaten des Bravo 1.6 16V berechnet.
Bild

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Hallo, ich würde nich so hoch gehen. Die Turbos sollten fetter laufen. Meiner läuft mit < 1 bar und beginnt bei 2500 u/min mit 0,87, wird stetig fetter bis 0,81 bei 6500 u/min. Bei Drücken > 1 bar würde ich insgesamt noch fetter fahren. Ich mache, wie fett ich fahre, nur von der Abgastemperatur abh...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Ich bin beim 8V 0,75 Lambda gefahren, jetzt werde ich schauen, ob 0,85 ok sind.
Die Temperatur hinter der Turbine sollte ja kleiner als die vor der Turbine sein, daher verstehe ich die Sorge nicht, die Luft wird bis zum Endrohr doch immer kühler.

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Sehr interessantes Projekt! Sauber recherchiert, geplant und umgesetzt. Da kann man nur den Hut davor ziehen!! Ob 200 oder 240PS ist doch letzten Endes egal, wenn Du nicht grad auf der Nordschleife nach Höchstleistung strebst. Für den Alltag sollte das Leistungsgewicht mehr als ausreichend sein! We...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Ich finde es sehr schwierig, das Fahrgefühl zu beschreiben. Ich kann nur sagen, auf die Frage "darf es noch ein bischen mehr sein", würde ich mit "nein" antworten. Das Kennfeld habe ich per heißer Nadel am Wochenende auf der Autobahn erfahren. Es ist sicher nicht fertig und auch nicht optimal. Trotz...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Ich bin noch beim Einfahren. 1000km wollte ich voll machen, bevor ich den Druck hochdrehen und die Drehzahl auf über 3000U/min erhöhe. 600km habe ich schon. Im Moment steht er aber mit zerlegter Auspuffanlage da. Die erste DB Messung ergab 86db Fahrgeräusch, dass ist zu viel. 80db darf er maximal ha...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Verdichtung und TÜV: Turbos verdichten ja meist zw. 7,8 und 8,5. Deine Berechnung war auch meine ca. 8,3:1. Will man hohen Ladedruck fahren, darf die Grundverdichtung nicht hoch sein, weil der Ladedruck die Verdichtung quasi erhöht. Ich hatte mal gelesen bei 1,2bar Ladedruck, ist die Verdichtung ca....

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Öldruck habe ich immer im Blick. Öldruck passt über das gesamt Drehzahlband. Hatte ich auch mein Bedenken. Habe auch einige Pumpen im Keller. Komischer Weise hatten die alle die gleich Anzahl von Zähnen. Vielleicht ist das auch ein Uno T Pumpe die ich eingebaut habe, ganz sicher kann ich das nicht s...

Re: Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Loch für den Öldruckgeber gebohrt und M14 Gewinde geschnitten: https://up.picr.de/41445453rs.jpg Kolbenbodenkühlung mit selbst gedruckten 3D Druck gebohrt. https://up.picr.de/41445460zf.jpg Kleinere Spannrollen, so passt die X1/9 Halterung. https://up.picr.de/41445489fl.jpg Wie man sieht, extrem kna...

Umbau auf 1.6L 16V Turbo

Hallo, ich wollte über mein Projekt berichten das ca. 98% fertig ist. Ich habe meinen 8V Turbo Motor gegen ein 1.6L 16V Turbo getauscht. Basis dafür war eine Fiat Bravo Motor 182A4000. Diesen Motor auf Turbo umzurüsten ist z.B. in Brasilien sehr beliebt. Sogar einen passenden Krümmer kann man bekomm...

Re: Wusstet ihr eigentlich, dass die Rotenblinker auch orange blinken können?

Für alle die noch ein Relais suchen. Ich habe das Relais von mtp-racing GmbH verbaut. Das kann zwischen 1 und 100Watt vertragen und passt ohne Änderung.
Hat auch drei Füße, die richtig belegt sind. Kostet nur 5,90 Eur (Stand Februar 2019) + Versand.

Gruß
Manuel

Zur erweiterten Suche