Die Suche ergab 549 Treffer

Re: Öldruckanzeige bei 8 bar

Hallo Patrick, ich habe gerade gesehen, daß 2 Schalter im Block stecken. Der eine ist oberhalb der Zündkerzen, der andere unterhalb. Welches ist denn nun der Ölkontrollschalter? Gruß Erwin Der obere ist der Öldruchschalter(für die Rote Anzeige). Der untere ist der Öldruchgeber (ür das Manometer).

Re: Wo Getribeöl einfüllen und wie Antriebswelle ausbauen

Nun sehe ich am Getriebe (5-Gang) links unten an dem seitlichen Gehäuseteil eine Schraube mit Sechskant Schlüsselweite 17. Das wird die Ablassschraube sein. Dahinter, etwas höher (etwa auf Höhe und hinter der linken Antriebswelle) ist noch so eine Schraube mit SW17. Das ist die Einfüllschraube, 2. ...

Re: Oelwanne

Da wäre noch die Sache mit den Dichtungen..... :D Original war die Dichtung geklebt. An der Aluölwanne fehlt der Rand, der die Dichtung fixiert. Die letzte Dichtung, die ich gekauft habe, war aus dickem, weichem Material. Das funktioniert wahrscheinlich bei Ölwannen mit Rand, bei der X-Wanne drückt...

Re: Oelwanne

Und bei der gelegenheit die stehbolzen des Gehäusedeckels (mit dem kw simmerring) raus machen und beim zusammenbau durch schrauben ersetzen. Dann geht das leichter... Beim X sind nur Schrauben für die Ölwannenbefestigung. Der Uno/Tipo hat an den Stinrdeckel Stehbolzen nicht der X. Gesendet von mein...

Re: Oelwanne

Getriebe kann drin bleiben und braucht auch nicht gelöst werden. Auto aufbocken, Getriebe abstützen den unteren Motor / Getriebehalter & Blech(und wenn noch vorhanden die Verkleidungen vom Motor& Keilriemen) ausbauhen. Du musst die Ölwanne beim ausbauhen ein wenig kanten um an dem Ansaugschnorchel v...

Zur erweiterten Suche