X1-9 Forum Das deutschsprachige X1/9 Forum

Innenkotflügel reparieren

Hier können technische Probleme aller Art diskutiert werden (vom Lösen elektrischer Probleme bis zur Wahl des richtigen Motoröls)

Moderatoren: Dierk, Pauer, 2Slow4You

Beitragvon stahl.68 » 16. Jun 2017, 21:23

Hallo zusammen,
Ich habe mir heute mal die Kunststoffinnenkotflügel angesehen. Zwei vorhandene Risse werde ich versuchen mit Hitze/Lötkolben zu reparieren. Allerdings ist an einer Stelle eine größere Stelle ausgebrochen.
Hat jemand schonmal Reparaturerfahrungen gesammelt.

Neu dürfte es ja so etwas nicht geben und mit den unschönen Rissen möchte ich die nicht montieren.

VG
Stefan
Benutzeravatar
stahl.68
 
Beiträge: 460
Registriert: 23. Jun 2012, 21:36
Wohnort: Hamm

Beitragvon manuel » 18. Jun 2017, 07:56

Ich hab die Risse einfach von hinten mit Alublechen zusammengenietet. Man könnte auch Glasfasermatten mit Kunstharz aufkleben.
Gruß Manuel
161999 & 162827
http://polytechnica.de
Benutzeravatar
manuel
 
Beiträge: 2870
Registriert: 23. Okt 2002, 23:24
Wohnort: 77960 Seelbach

Beitragvon Heiko » 18. Jun 2017, 21:13

Schau ob du einen Kunststoffschlosser in der Nähe findest. Ja, den Beruf gibt es.
Gruß
Heiko Lange

BERTONE X1/9 CLUB DEUTSCHLAND
Mitgliederverwaltung/Homepage
www.x1-9.de

1500er 5-Speed
01/1979
Benutzeravatar
Heiko
 
Beiträge: 2877
Registriert: 16. Sep 2002, 21:40
Wohnort: Burbach/Siegerland

Beitragvon stahl.68 » 19. Jun 2017, 06:38

Kunststoffschlosser??[emoji102][emoji102]

Noch nie gehört. Man lernt nie aus.
Benutzeravatar
stahl.68
 
Beiträge: 460
Registriert: 23. Jun 2012, 21:36
Wohnort: Hamm


Zurück zu Technische Probleme

  • Neue Beiträge
  • Unbeantwortete Themen
  • Wer ist online?
  • Insgesamt sind 6 Besucher online: 3 registrierte, 0 unsichtbare und 3 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
  • Der Besucherrekord liegt bei 423 Besuchern, die am 19. Sep 2013, 07:35 gleichzeitig online waren.
  • Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Gunar und 3 Gäste