X1-9 Forum Das deutschsprachige X1/9 Forum

Faltenbalg für Hinterradbremse

Die Rubrik um über Werkzeug zu diskutieren bzw. Tips, wie gewisse Tätigkeiten ohne den Kauf teurer Werkzeuge zu bewältigen sind.

Moderatoren: Dierk, Pauer, 2Slow4You

Beitragvon Thomas Campen » 19. Jun 2017, 16:30

Uff - nachdem ich das Projekt Bremse neu incl. Umbau auf Uno Turbo Bremse erfolgreich gemeistert habe - zwei kleine Tips für die ich nur schwer eine Lösung gefunden hatte :D

Faltenbälge für die Bremsseile
Meine waren nur noch in Fragmenten vorhanden - neue nicht zu beschaffen - hier habe ich mir mit einem Fahrradschlauch für ein Rennrad für 6,-€ beholfen. Einfach die kleinste Größe kaufen, ein Stück herausschneiden - ok, ist als Schlauch dann nicht mehr zu verwenden :D - drüberziehen - fertig für die nächsten 10 Jahre bestimmt :D

Lösen der Bremsnippel
Hier hat die Verwendung einer Gripzange in Kombination mit einem Flambiergerät für Nachtisch - ist im Handel für unter 10,-€ zu haben - ein entsprechendes Feuerzeug mit Brenndüse tut es wahrscheinlich auch - wahre Wunder bewirkt. Hatte ich leider erst nach dem 4 Nippel herausgefunden.

Viel Glück

Gruß Thomas
Thomas

Bild
Benutzeravatar
Thomas Campen
 
Beiträge: 63
Registriert: 22. Apr 2004, 16:50
Wohnort: Hamburg

Beitragvon ManfredS » 20. Jun 2017, 11:19

Mit der Gripzange machst du den Nippel kaputt.
Heiss machen und 8er Ringschlüssel haben sich schon lange bewährt. Was auch gut geht ist eine kleine Langnuss samt 1/4 zoll Ratsche.
mfg., Manfred
email: motore-italiano@t-online.de
Ab März 2017 in neuen Räumlichkeiten!
Bild



Digiplex Kennfeld-Zündung für X1/9

1,6 16V Umbau für X1/9
Benutzeravatar
ManfredS
 
Beiträge: 3869
Registriert: 15. Mai 2007, 01:42
Wohnort: Alpenrand


Zurück zu Werkzeug

  • Neue Beiträge
  • Unbeantwortete Themen
  • Wer ist online?
  • Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
  • Der Besucherrekord liegt bei 423 Besuchern, die am 19. Sep 2013, 07:35 gleichzeitig online waren.
  • Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast